Massage

Ich kriege inzwischen drei Mal die Woche eine sichere Verabredung mit meiner Masseurin & bin fortwährend ziemlich glücklich mit ihrer Arbeit.

Eines Tages entdeckte dann jedoch meine Stammmasseurin, ’ne Dame, mit der ich mich von Anfang an sehr gut verstanden habe, was meiner Meinung nach äußerst bedeutsam ist, weil ein Mensch die ultimative Tiefenentspannung ausschließlich erlangen kann, wenn ebenfalls das Verständnis von Masseur und dem Massierten stimmt. Dies war hier voll und ganz so & ich durfte ihr ohne Probleme sämtliches aus meinem Alltag offenbaren ohne, dass es unbequem zwischen uns geworden ist. Mittlerweile sind wir echt gute Freunde geworden & gehen immer öfter nach getaner Arbeit ein wenig zusammen trinken und quatschen für Stunden. Ihre Art zu massieren war dazu noch einfach himmlisch. Meine Masseurin wendet einfach genau die richtige Stärke an und massiert genau jene richtigen Bereiche.

Meiner Meinung nach sind im Alltag Wellnessmassagen wirklich eine tolle Maßnahme um sich vom Alltagsstress zu erholen. Mittlerweile bin ich tatsächlich süchtig geworden & will mindestens einmal in der Woche eine Massage erhalten.

Hier werden außerdem noch unterschiedliche Peelings aufgetan & jene einmassiert, was neben dem Entspannen ebenfalls zu einer sehr viel frischeren Haut führt. Ich liebe solche Massagen, da sie so gut ist, dass ein Mensch selbst völlig zu vergessen scheint, gerade eine Massage zu erhalten, jedoch nichtsdestotrotz in eine Tiefenentspannung verfällt. Immer, falls ich von der Spaeinrichtung in die eigenen vier Wände fahre, fühl ich mich wie neu auferstanden & frischer als je zuvor. Auch der Seele tut es gut jedes Mal sehr gut, ich fühle bei jedem Mal wirklich glücklich. Für meine Person sind solche Spa-Besuche deshalb schlicht und einfach Gold wert und ein Muss, welches ich min. 1 mal in einem Monat brauche.

Meiner Meinung nach repräsentiert eine Körpermassage eine Form der Behandlung, welche zu körperlicher & mentaler Lockerung führt & daher sehr im stressigen Alltagstrott ein stets wichtigerer Punkt zum Entspannen geworden ist & daher ist meinereiner ziemlich zufrieden, diesen Fund gemacht zu haben.

Da ich fast nie genug Schlaf erhalte, bin ich eigentlich stets etwas steif & wenn ich dann den gesamten Tag im Büro sitze, fühle ich mich am Abend stets nicht wirklich gut. Die Massage hilft mir persönlich dabei aber ausgesprochen. Ich gebrauche die Dienstleistungen von Massagestudios jetzt seit etwa 6 Monaten & mir geht es wirklich merklich besser seit dieser Zeit.

Leider kann ich mir selbst das Spa nicht öfter als einmal wöchentlich leisten & lasse daher häufig eine Masseurin nach Hause bestellen. Inzwischen kommt immer die Gleiche und ich mag sie echt sehr. Die Masseurin weiß halt genau, wie einer mit dem Leib anderer Leute umzugehen hat um für die perfekte Lockerung zu sorgen.

Anfangs hatte ich noch etliche unterschiedliche Dienstleister ausprobiert, aber dies hatte längerfristig echt nicht Sinn gemacht, weil alle gemäß einer anderen Art und Weise massiert haben und auf diese Weise nie wirklich ein permanenter Effekt eintrat.

Einmal in der Woche geh ich jetzt in ein Spa, wo ich mir sodann eine Vier-Hand-Massage gönne, bei der die Handgriffe so ideal einstudiert sind, dass ein Kunde nicht mehr merken kann von wem sie stammen und so in eine Art Trance fällt, welche für meine Person eine langersehnte Entspannung bedeutet.