pflege-unterstützende Haushaltshilfe in Offenbach

Allgemein

Die Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch osteuropäische Pflegekräfte ist keineswegs lediglich eine enorme Hilfe der häuslichen Seniorenbetreuung, sondern macht die häusliche Pflege in der Wohnung leistbar. Dabei versichern wir, uns jederzeit über die Eignung sowie Humanität unserer privaten aus Osteuropa stammenden Altenpflegekräfte genau zu informieren. Vor der Zusammenarbeit mit dem Pflegeservice aus Osteuropa, vergewissern wir uns von allen Eignungen dieser Pflegerinnen. Seit acht Jahren baut Die Perspektive ihr Netzwerk von guten und seriösen Parnteragenturen stetig aus. Wir vermitteln Betreuungsfachkräfte aus Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Litauen, Tschechien, und der Slowakei für eine 24h-Pflege Zuhause., Eine Art Ferien von dem zu Hause bekommen die zu pflegende Menschen in der Kurzzeitpflege. Jene dient der Entspannung aller pflegenden Familienmitglieder. Die Kurzzeitpflege ist eine Komplettunterbringung in einem Seniorenstift. Die Unterbringung wird auf 28 Tage beschränkt. Eine Pflegeversicherung erstattet in solchen Fällen den festen Beitrag von 1.612 Euro je Jahr, unabhängig von der jeweiligen Pflegestufe. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, wie vor nicht verbrauchte Beitragszahlungen für Verhinderungspflege (dies sind bis zu 1.612 Euro im Kalenderjahr) für Leistungen der Kurzzeitpflege einzusetzen. Für die Kurzzeitpflege in einem Altenheim könnten dann bis zu 3.224 € im Jahr zur Verfügung stehen. Der Zeitabstand für die Inanspruchnahme könnte folglich von vier auf bis zu 8 Wochen ausgedehnt werden. Darüber hinaus ist es machbar eine Kurzzeitpflege zu verwenden, ebenfalls wenn Sie die Services einer der häuslichen Haushaltshilfen benötigen. Unseren osteuropäischen Betreuerinnen offeriert sich in jenem Fall die Option den Urlaub in der Heimat zu beginnen., Unsereins von „Die Perspektive“ profitieren von Kompetenz, Diskretion sowie unserem enormen Qualitätsanspruch. Daher werden sämtliche Pfleger von uns sowie unseren Parnteragenturen nach spezifischen Kriterien ausgesucht. Neben dem detaillierten Bewerbungsinterview mit den Haushaltshilfen aus Osteuropa, gibt es eine ärztliche Untersuchung ebenso wie die Begutachtung, ob ein Leumdungszeugnis von den Pflegerinnen vorliegt. Unser Angebot an verlässlichem Personal für die häusliche Betreuung, als auch die 24-Stunden-Haushaltshilfe vergrößert sich stetig. Das Ziel ist es stets qualitativer zu werden sowie Ihnen weiterhin die problemlose häusliche Pflege zu bieten. Hierfür ist keineswegs lediglich der Kontakt mit den Pflegebedürftigen vonnöten, sondern darüber hinaus hat jede Beurteilung der Firmenkunden einen immensen Stellenwert und unterstützt uns weiter., Sind Sie lediglich auf die Beanspruchung der Verhinderungspflege in Offenbach angewiesen, kann man auch die osteuropäischen Betreuerinnen in Anspruch nehmen. Die Verhinderungspflege dient der Zeit der Familie, die pflegebedürftige Leute zuhause beaufsichtigen. Sie könnten auf unsre Haushaltshilfen dann zurückgreifen, wenn Sie selbst nicht können. Hier gibt es Kosten, zum Beispiel für eine pflege-unterstützende Betreuerin aus Osteuropa über „Die Perspektive“. Sie müssen Ihre Verhinderung nicht begründen, sondern bestellen Gesamterstattung von ganzen 1.612 € pro Jahr für 4 Wochen. Sofern keinerlei Kurzzeitpflege beansprucht wird, bekommt man darüber hinaus 50 % der Leistungen der Kurzzeitpflege im Eigenheim., Für die Unterbringung der Pflegekraft wird ei eigener Raum Voraussetzung. Ein getrennter Raum sollte aus diesem Grund im Haushalt für die 24-Stunden-Betreuung vorhanden sein. Neben dem persönlichen Zimmer wird für die private Haushaltshilfe ein persönliches oder das gemeinsam benutzen eines Badezimmers zwingend benötigt. Da viele der osteuropäischen Betreuungskräfte mit einem eigenen Laptop anreist, muss zusätzlich ein Internetanschluss zur Verfügung…