Algenbekämpfung

Allgemein

Ein toller Teichservice nimmt Ihnen nicht bloß die Teichpflege ab und befreit Sie auf diese Weise von Ihren Arbeiten, sie geben einem Teichbesitzer auch hilfreiche Tipps oder können jedem verschlammten Teich zu einem neuem Abbild verhelfen. Dank Zugriff auf ein großes Teichpflegegerät wie zum Beispiel einem Truxor – einem Schwimmbagger – zur Teichpflege oder zur Gewässerentschlammung. Die Teichsanierung ist harte und zeitintensive anstrengende Arbeit die viel Wissen verlange., Besonders bei besonderen Fischen und Teichen geben Teichbesitzer die intensive Pflegearbeit lieber guten Gewissens in die Obhut von Fachleuten, als etwas inkorrekt zu zu erledigen. Kommt es zu schlimmen Komplikationen wie zum Beispiel schlechte Konzentration von Elementen im Wasser des Teichs oder Befall durch Algen muss der Verantwortliche für den Teich fix helfen und die angemessenen Maßnahmen tun. Braunalgen treten bei kleinen Teichen mehr auf und können sich da natürlich günstiger verbreiten, ehe Maßnahmen gegen Algen kommen. Wohingegen das Auftreten von mikroskopischen Blaualgen lediglich mit Wasserflöhen bekämpft wird, sind Braun- oder Fadenalgen ein großes Problem für einen Fischhalter und schnellstmöglich zu bekämpfen!, Die natürlichste Art, Ihren Teich permanent ohne Algen zu bekommen und gute Werte bei Wasseranalysen zu erhalten ist durch ständige Fürsorge und Wasseranalysen. Damit stehen Ihnen natürlich auch fachliche Firmen zur Hilfe, die sich auf Teichpflege beschränkt haben und Interessenten beim Teichbau sowie bei sämtlichen möglichen Problemen zur Hilfe eilen. Ob es sich hierbei um einen Schwimmteich oder einen Teich mit Fischbesatz, wie Beispielsweise Kois, handelt spielt absolut keine Rolle. Profis für Gewässerservice und Teichbau stehen Ihnen gerne zur Stelle., Es ist von großer Wichtigkeit einen Teich während des ganzen Jahres zu pflegen, denn nur durch die ganzjährige Pflege eines Teichs behält das Wasser die optimale Balance von Mikroorganismen. Kippt dieses Verhältnis steht der Algenbildung gar nichts mehr im Weg – das am meisten auftauchende Problem eines Teichbesitzers sind störende Fadenalgen. Fadenalgen zerstören nicht nur das Erscheinungsbild des Koiteichs, sie können auch die Filter und Pumpen verstopfen oder sogar beschädigen, was zu einer noch schwereren Teichbelastung führt, wenn dagegen nichts unternommen wird. Wenn ein Gartenteichbesitzer dazu auch noch empfindliche Kois in Ihrem Zierfischteich haben, ist es absolut wichtig, den Teich und Lebensraum top zu hüten. Ein nicht ausreichend gepflegter Teich stellt einen unzumutbaren Lebensraum für die Fische dar und kann Erkrankungen der Fische oder im schlimmsten Fall den plötzlichen Tod Ihrer Fische begründen.%KEYWORD-URL%